Entwicklung Wechselkurs EURO / CHF

27.09.2017

Infolge des seit Anfangs August markant erstarkten EUROS werden wir im Verlaufe des Oktobers 2017 für alle aus dem Euroraum beschafften Produkte die Preise anpassen müssen.

Dies betrifft jedoch keine Artikel, welche wir von Schweizer Produzenten beziehen. Im Schnitt sind unsere Pufferlager für ca. 2 Monate ausgelegt. Wir rechnen zudem mit generell höheren Herstellungspreisen in Europa für 2018 und behalten uns daher vor, auf 2018 die Preise erneut der Teuerung anzupassen. Sollte der Schweizer Franken sich gegenüber dem Euro wieder erholen, so würden wir die Preise auch wieder entsprechend reduzieren. Konsultieren Sie daher unbedingt unseren E-Shop, welcher die aktuellen Preise in Echtzeit abbildet.

Besten Dank für Ihr Verständnis. Für weitere Auskünfte zu dieser Thematik stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mark Isler - Geschäftsleitung

Flagge Europa.jpg